Informationsportal für Menschen mit Behinderung, die Auto fahren


Navigation

Suche

Inhalt

Aktuelles

25.01.2016

Inklusive Fahrschule: Fortbildung für FahrlehrerInnen in Bielefeld

Um FahrschülerInnen mit Behinderungen ausbilden zu können, müssen Fahrschulen qualifiziert sein. Vom 22. bis 24.2.2016 können FahrlehrerInnen hierzu in Bielefeld eine Forbildungsveranstaltung der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände (BVF) besuchen.

Durchgeführt wird die Veranstaltung auch in diesem Jahr vom Verkehrs-Institut Bielefeld. Angeboten werden Arbeitsgruppen zu wichtigen Aspekten des Führerscheinerwerbs durch behinderte Menschen. Vorgestellt werden auch spezielle Fahrschulfahrzeuge sowie ein Mess- und Prüfstand zur Leistungsdiagnostik.

Interessant ist das Forbildungsangebot auch für Sachverständige und Prüfer des Kraftfahrzeugverkehrs sowie für Mitarbieter von Führerscheinstellen. Weitere Informationen erhalten Sie beim Verkehrs-Institut Bielefeld

Kategorien: Führerschein


nach oben