Informationsportal für Menschen mit Behinderung, die Auto fahren


Navigation

Suche

Inhalt

Aktuelles

15.11.2010

Fristablauf für Versicherungswechsel

Bis zum 30.11. können bestehende Kfz-Versicherungen gewechselt werden. Oft kann man dadurch eine Menge Geld sparen. Zu beachten ist immer, ob eine behinderungsbedingte Zusatzausstattung (z.B. Rollstuhlverladehilfe, Handgas, etc.) in den Versicherungsschutz einbezogen ist. Oft gibt es erhebliche Unterschiede in den Konditionen verschiedener Gesellschaften. Vor Abschluss eines neuen Vertrages sollte man sich schriftlich bestätigen lassen, welche Höchstgrenze im Schadensfall gilt und welche behinderungsbedingte Zusatzausstattung in die Versicherung eingeschlossen ist.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier: http://www.autoanpassung.de/infothek/fahrzeugauswahl_und_umruestung/kfz_versicherung.html

 

Kategorien: Finanzierung, Umrüstung


nach oben