Informationsportal für Menschen mit Behinderung, die Auto fahren


Navigation

Suche

Inhalt

Barrierefreie Automobilität

Welche Folgen hat es für die Teilhabe behinderter Menschen, wenn Autos Teil des öffentlichen Verkehrs werden? Auf dieser Seite finden Sie Informationen zur Entwicklung der Autonutzung als allgemein zugängliche Mobilitätsressource und zu Problemen, die sich daraus für die berufliche Integration behinderter Menschen ergeben. Erörtert wird, wie das Konzept einer auf individuelle Anpassung setzenden Fahrzeugumrüstung durch das der barrierefreien Gestaltung der öffentlichen Mobilitätsressource Auto ergänzt werden kann. 

Für Anregungen, Hinweise und Vorschläge zum Thema melden Sie sich gerne bei der Redaktion. Die Seiteninhalte werden laufend mit weiteren Materialien ergänzt. 

Autonutzung im Wandel

Das Autofahren ist in der Diskussion, neue Formen der Autonutzung sind im Gespräch. Mobilitätskonzepte wie Carsharing setzen auf den öffentlichen Gebrauch von Autos durch viele wechselnde Benutzer - dies vor allem in Ballungsräumen. Die Entwicklung öffentlicher Automobilität erfährt durch die Elektromobilität einen weiteren Schub.

Hier finden Sie Fakten und Positionen zum Thema:

Das Auto als öffentliche Mobiliätsressource

Auch die Nutzung des Autos in der Arbeitswelt ändert sich. Beschäftigte müssen unterschiedliche Autos an verschiedenen Orten nutzen können. Das hat Konsequenzen für die berufliche Teilhabe behinderter Menschen: es genügt nicht mehr, nur das eigene, umgerüstete Auto fahren zu können.

Hier finden Sie mehr Informationen zum Thema:

Flexible Autonutzung als berufliche Anforderung

Perspektiven barrierefreier Automobilität

Die bisherige Lösung der individuellen Anpassung eines bestimmten Autos an die Anforderungen seines behinderten Benutzers reicht angesichts veränderter Nutzungsweisen nicht mehr aus. Damit auch behinderte Menschen unterschiedliche Autos je nach Bedarf und beruflicher Anforderung fahren können, muss Automobilität barrierefrei gestaltet sein. Wie aber ist barrierefreie Automobilität möglich? Was ist zu tun, um sie umzusetzen?

Um Antworten auf diese Fragen zu erhalten, setzen wir uns mit den speziellen Anforderungen behinderter Autofahrer, den Möglichkeiten barrierefreier Fahrzeugtechnik "ab Werk" und der dazugehörenden automobilen Infrastruktur auseinander.

Elektromobilität - Wie Barrierefreiheit umsetzen?

Durch den Wandel hin zum elektromobilen Verkehr erfährt Automobilität aktuell tiefgreifende technologische Veränderungen. Wie kann bei diesen Entwicklungen sichergestellt werden, dass die Teilhabechancen behinderter Autofahrer berücksichtigt werden? autoanpassung.de recherchiert und gibt aktuelle Einblicke zum Thema Elektromobilität und behinderte Verkehrsteilnehmer.

Elektromobilität - Wie Barrierefreiheit umsetzen?


nach oben