Informationsportal für Menschen mit Behinderung, die Auto fahren


Navigation

Suche

Inhalt

Kleinwüchsige Menschen

Autos sind an den Anforderungen von Menschen mit durchschnittlichen Körpergrößen ausgerichtet. Wir informieren kleinwüchsige Autofahrer darüber, worauf sie bei der Auswahl eines Fahrzeuges besonders achten sollten.

Ein- und Aussteigen

Einstiegshöhe

Beim Einsteigen muss der Türschweller überwunden werden. Für kleinwüchsige Menschen ist deshalb eine möglichst niedrige Einstiegshöhe zu empfehlen.

Kleinwüchsige Frau steigt in ein Auto ein
(Quelle: DIAS GmbH) 

Fahrersitz höhen-/neigungsverstellbar

Der Sitz muss ausreichend in Länge und Höhe einstellbar sein, damit eine gute Rundumsicht gewährleistet wird und die verschiedenen Funktionen wie Pedalbedienung, Lenken und Betätigen von Wischer, Blinker und Licht erledigt werden können.

Kleinwüchsige Frau nimmt auf dem Fahrersitz Platz
(Quelle: DIAS GmbH) 

Sicheres Fahren

Lenkrad-Sitz-Abstand

Für das sichere Lenken ist ein möglichst geringer Abstand zwischen Sitz und Lenkrad wichtig. Der Sitz sollte möglichst weit nach vorn verstellbar sein.

Kleinwüchsige Frau bringt Sitz in Position
(Quelle: DIAS GmbH) 

Lenkrad, höhen-/längseinstellbar

Die Erreichbarkeit des Lenkrades kann neben der Sitzverstellung auch durch die Verstellbarkeit des Lenkrades selbst verbessert werden. Ein höhen- und längsverstellbares Lenkrad ist in diesem Fall sinnvoll. Viele Hersteller bieten ab Werk Autos mit längeren Lenksäulen oder Teleskop-Lenksäulen an.

Verschiedene Lenksäulen:
Teleskop-Lenksäule eingerückt (Quelle: Felitec)
 
Teleskop-Lenksäule eingerückt
Teleskop-Lenksäule ausgefahren (Quelle: Felitec)
 
Teleskop-Lenksäule ausgefahren
Verlängerte Lenksäule (Quelle: Haag - Rehatechnik) 

Außenspiegel, elektrisch einstellbar

Eine manuelle Verstellung der Außenspiegel ist aus der Sitzposition heraus sehr schwierig. Daher empfiehlt es sich, bei der Fahrzeugausstattung auf die elektrische Verstellmöglichkeit der Außenspiegel zu achten.

Automatikgetriebe

Wenn man die Fußpedale von Gas, Bremse und Kupplung nur schwer erreichen kann, ist bei der Auswahl des Autos zumindest auf ein Automatikgetriebe zu achten.

Parkhilfen

Für ein sicheres Rückwärtsfahren und Einparken ist eine gute Rundumsicht wichtig. Gegebenenfalls ist die Ausstattung mit einer Parkhilfe sinnvoll.

Koffer- oder Laderaum

Für das Verladen von Transportgut in den Koffer- oder Laderaum spielen deren Abmessungen ein wichtige Rolle.

Ladekantenhöhe

Je niedriger die Ladekante ist, desto geringer ist der Höhenunterschied zur Ladefläche. Transportgut lässt sich leichter verladen, wenn es nicht über eine hohe Ladekante gehoben werden muss.

Ladeflächenhöhe

Bei Fahrzeugen mit einem Kofferraum, zum Beispiel Limousinen, liegt die Ladeflächenhöhe zumeist unterhalb einer höheren Ladekante. Das Transportgut, etwa ein Fahrrad, muss dann immer über diese Ladekante gehoben werden.

Heckklappenhöhe

Die geöffnete Heckklappe ist für manche Personen ohne Hilfsmittel nicht erreichbar. Deshalb sollten diese bei der Auswahl darauf achten, dass die geöffnete Heckklappe des Fahrzeuges nicht so hoch ist.

Kleinwüchsige Frau schließt den Kofferraum mit Hilfe eines Gurtes
(Quelle: DIAS GmbH) 

nach oben